Petra Hasengier Portraitreihe

Die Märchenfrau

Die Märchenfrau heißt Petra Hasengier. Als Kind wurde sie mit Märchen und Geschichten "gefüttert". So entstand die Gabe des Hörens und Erzählens. Dazu gesellten sich Ton, Musik, Gesang und viele eigene Bilder.

"Die Phantasie ist meine stete Begleiterin", sprach sie einst und wurde im Januar 2000 eine echte Märchenfrau mit Erzählerinnenausbildung beim Märchenzentrum DornRosen e.V. (Ihr anderer Beruf ist Erzieherin) Von 2008 bis 2013 war sie 1. Vorsitzende dieses Vereins.

Wenn die Märchenfrau auftritt, mischt sie die Begabung des Erzählens mit Humor und Witz. Ihre Auswahl umfasst überwiegend Grimm´sche Erzählungen. Oft singt sie dazu, oder lässt sich von Musik begleiten.